Büsum früher und heute...

Das museum am meer führt Sie auf einem anschaulichen Rundgang mit vielen Exponaten und multimedialen Einflüssen durch die Geschichte des Nordsee Heilbad Büsum. 

museum am meer büsum

tourismus

Zeitreise: 1818 wird die erste Badekarre auf der „Horst“ (dem Standort des heutigen Leuchtturms) von Kirchspielvogt Claus Bruer aufgestellt und warme Seebäder werden angeboten. Erleben Sie die touristische Entwicklung Büsums von damals bis heute.

küstenfischerei

Das Leben und Arbeiten in der Fischerei von anno dazumal bis heute, können Sie im museum am meer erfahren und erleben. 

historie

Zwar wurde Büsum im Jahre 1140 erstmals urkundlich erwähnt, wie lange die Insel zu diesem Zeitpunkt schon existierte, kann man jedoch nur grob eingrenzen. So sind Besiedlungen der Marschengebiete ungefähr seit der Zeit um Christi Geburt bekannt...

360 Grad

360° Tour durch das Museum

Nehmen Sie teil an der 360° Tour durch unser Museum und erhalten Sie von zuhause einen kleinen Einblick in unsere Ausstellungen. TOUR STARTEN

Aktuelle Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

AKTUELL:

FÜHRUNGEN

Führungen Büsum Hafen

AKTUELL:

Der Hafenbummel beginnt wieder ab 16.06.2020. Die Zahl der Teilnehmer wird auf 15 Personen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung unter 04834-6734 ist wünschenswert. Die Teilnahme ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Wir sind ebenfalls verpflichtet Ihren Besuch zu dokumentieren. Die Dokumentation dient Ihrem eigenen Schutz, um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können. Im Eingangsbereich des Museums finden Sie das entsprechende Formular. Achten Sie zudem bitte während der Teilnahme auf den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Termine jeweils Dienstags und Donnerstag um 17.00 Uhr ab Museum.

 

EVENTS

AKTUELL:

Der Förderverein museum-am-meer e.V. führt wegen der Corona-Krise 2020 keine Veranstaltungen durch.

 

 

 

 

 


 

Mehr als nur Heimatmuseum...

museum am meer

ZITAT

Ol Büsen liggt int wille Haff,  de Flot de keem un wöhl en Graff. 
De Flot de keem un spöhl un spöhl,  bet se de Insel ünner wöhl.
von Klaus Groth

museum am meer

Öffnungszeiten:

Wegen der Corona-Pandemie ist das Museum vom 2. November 2020 bis voraussichtlich 26.12.2020 geshlossen.

 

 


Am Fischereihafen 19
25761 Büsum
Tel./Fax (0 48 34) 67 34
museum@museum-am-meer.de

>> Infos für Schulklassen